BOA Verschluss Service

BOA Verschluss Service

Hast du schon neue Schuhe gekauft wegen BOA Verschluss Probleme?

Musst du nicht! Die BOA Verschlüsse lassen sich einfach reparieren bzw. ersetzen. Im Grunde gibt es zwei Anbieter für Fahrradschuhe: BOA und ATOP. Beide Firmen bieten Verschlussteile als Ersatz an.

Wenn du dein Seil Verschluss ersetzen möchtest, musst du nur die Varianten-Nummer notieren und so kannst du den passenden Stücken einfach bestellen.

Eine allgemeine Anleitung kann ich hier leider nicht zeigen, weil der Montage der verschiedenen Modelle unterscheiden sich.

Der Tausch ist meistens sehr einfach, paar Klicks und fertig. Wenn du Hilfe benötigst, melde dich bei uns einfach.

Boa Verschluss

Aluminium BOA Verschluss an Q36,5 Unique Radrennschuh

Boa Verschluss an Q36,5 Radschuh

Wie man BOA reparieren kann?

In den meisten Fällen reisst das Seil. Der einfache Weg ist, diese komplett zu ersetzen. Paar Klicks und fertig. Was ich aber zeigen möchte, du kannst auch das Seil wechseln!

Zur Wechseln der Schnur musst du erst die Stärke ermitteln. Du kannst auch nur BOA oder ATOP Schnur separat bestellen. Zum Wechseln bracht man ein mini Schraubenzieher und ein wenig Handgeschick. Ansonsten kannst du dich gerne bei uns melden.

Boa Verschluss zur Optimierung der Kraftübertragung

 

Dan’s Meinung: Die Passform des Fahrrads ist der Schlüssel zur Optimierung der Leistung des Fahrers; warum sollte diese Passform nicht auch für die Füsse gelten? Als ehemaliger Profi-Triathlet bin ich jahrelang mit schlecht sitzenden Schuhen gefahren, sei es mit Klettverschluss für einen schnellen Wechsel oder zu klein, um unerwünschte Bewegungen im Schuh zu minimieren, sodass meine Füsse nach Stunden der Fahrt taub waren. Aufgrund der Steifigkeit von Radschuhen denken die meisten Leute, dass enger ist besser (genau wie beim Skifahren), aber es gibt eine gewisse Optimierung zwischen einer engen Passform und einer ausreichenden Durchblutung, damit die eigene Fussmuskulatur effektiv arbeiten kann. Beim Radfahren geht es darum, Leistung zu erbringen – in manchen Fällen über Stunden hinweg.

Warum Boa Verschluss helfen kann?

Kate’s Meinung: Radsportler sind berüchtigt dafür, dass sie bei der Auswahl und Einstellung ihrer Ausrüstung sehr anspruchsvoll sind, und das wahrscheinlich aus gutem Grund. Als Gelegenheitsradler beobachte ich die Diskussionen und die endlosen Basteleien mit milder Neugier; bei ernsthaften Wettkämpfern kann die Interaktion mit dem Fahrrad eine Fahrt oder ein Rennen entscheiden. Biomechanisch gesehen scheint die Herausforderung bei der Suche nach dem perfekten Setup darin zu bestehen, ein Gleichgewicht zwischen optimaler Aerodynamik, Physiologie und Verletzungspotenzial zu finden. Es scheint logisch, dass dieses Gleichgewicht auch für Schuhe gilt – wie können wir den Fuss fest auf dem Pedal halten, um jegliche Kraftverschwendung zu vermeiden, und gleichzeitig einen zu hohen Druck vermeiden, der zu störenden Beschwerden oder sogar Verletzungen führt?

BOA’S Meinung: Nachdem wir 2003 zusammen mit Pearl Izumi und Specialized in den Radsport eingestiegen sind, haben wir die erwartete Benutzeroberfläche Ihrer Schuhe während der Fahrt grundlegend verändert. Unsere Fortschritte ermöglichen es dem Fahrer, die Passform seiner Schuhe in beide Richtungen schnell und mit nur einer Hand einzustellen. Egal, ob Sie versuchen, auf den Champs-Élysées zu gewinnen (wie unsere Pioniere des BORA-Hansgrohe-Teams unten) oder mit Ihren Trainingskameraden um die Wette zu sprinten, es ist ein Muss, die perfekte Passform im Handumdrehen einstellen zu können.

Quelle: Boa fit